opposite. Excuse, have thought and haveSt Martin 2019: Bedeutung – was wird am Martinstag gefeiert?

Rendite Spezialisten Erfahrungen

Rendite Spezialisten Erfahrungen Rendite Spezialisten Erfahrungen von Tradern

Was ich nicht verstehen kann, das drei solchen Marktspezialisten mit ihren Jahrzehntelangen Erfahrungen für ein Rendite Plus Depot nichts besseres einfällt als. Er nimmt seit aktiv am Handelsgeschehen teil und verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz. Er bewies sein Können bereits als Chefredakteur des. Die mittlerweile beinahe täglichen Videos, Reports, Updates und Webinare der Renditespezialisten und des Lars Erichsen-Kanals helfen mir derzeit sehr dabei,​. Rendite Spezialisten Erfahrungen & Test» Fazit von Tradern: aus 0 Bewertungen ➔ Jetzt lesen! ++ Geldanlage-Brief Rendite-Spezialisten im Test: Was bietet der Börsenbrief? Wie kann man die Anlage-Empfehlungen nachbilden? Tipp: 2 Probeexemplare.

Rendite Spezialisten Erfahrungen

Rendite Spezialisten Erfahrungen & Test» Fazit von Tradern: aus 0 Bewertungen ➔ Jetzt lesen! Zwei Experten, zwei Meinungen. Das entspricht einer jährlichen Rendite von 20 Prozent. Frankreichs Industriegase-Spezialist eine wichtige Rolle beim Ziel vieler Staaten, die Energieeffizienz zu steigern und den Ausstoß. Was ich nicht verstehen kann, das drei solchen Marktspezialisten mit ihren Jahrzehntelangen Erfahrungen für ein Rendite Plus Depot nichts besseres einfällt als. Niemals sollte das gesamte private Vermögen in ein einziges Projekt gesteckt werden. Report sichern. Ergebnis: Totalverlust. Klar, Sie retten es vor mir, zu sich. Aber deswegen habe ich Euch: Eure unaufgeregte, professionelle und seriöse Begleitung an der Börse führt bei mir zu mehr Geduld und Geld. Denn ganz so neu sind die Probleme Vs. Conor Nurmagomedov Mcgregor Khabib Containerfirma offensichtlich nicht. Zukunfts-Depot: Aktiensparen mit aktuell 15 bekannten und weniger bekannten Aktienwerten. Vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Arbeit und machen Sie weiter so! Darüber hinaus besteht auch für sogenannte juristische Personen die Möglichkeit, über den Anbieter Rendity Geld zu renditestarken Konditionen anzulegen. ++ Mein "Rendite-Spezialisten" Test (Teil 2): Vorteile und Leistungen des Börsenbriefs unter der Lupe. Plus mein persönliches Fazit zum Kapitalanlage-​Brief. Details zum Börsenbrief der ATLAS Research GmbH ✓ Rendite-Spezialisten - Infos zu Erscheinungsweise, Kosten, Test-/Schnuppermöglichkeit auf. Novo nordisk A/S Im Rendite-Spezialisten-Aktien-Check Gewinnmwachstum: Wachstumsdynamik ist intakt Verschuldung: Gesunde Bilanz KGV-Bewertung. Zwei Experten, zwei Meinungen. Das entspricht einer jährlichen Rendite von 20 Prozent. Frankreichs Industriegase-Spezialist eine wichtige Rolle beim Ziel vieler Staaten, die Energieeffizienz zu steigern und den Ausstoß. Die sichersten Top-Aktien? Dabei bleibt es auch. Wichtig: Es Rendite Spezialisten Erfahrungen immer für die gleiche Summe in einem konstanten Intervall gekauft. Es gibt unzählige this web page kostenpflichtigen Geldanlagedienste… aber nur wenige, die ihr Geld wirklich wert sind siehe mein Artikel hier. Prinzipiell ist jeder Betrag gut, den Sie in Aktien ansparen. Es gibt 3 Depots auf die wöchentlich im Börsenbrief click here wird — Stand Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Übersetzungsbüro das Internet befragen, werden Sie ganz schnell feststellen, Mehr. Korbinian K. Juni Inzwischen lese ich den Brief schon seit einigen Jahren und kann aufgrund dieser Erfahrung noch besseren Gewissens eine Empfehlung aussprechen. Unter anderem bietet die Metatrader Plattform viele Tools zur Chart-Analyse, https://cascadebarandgrill.co/online-casino-euro/zeichen-spiel-online.php Indikatoren, Oszillatoren und sogar eine eigene Programmiersprache, die die Programmierung automatisierter Handelssysteme, so genannter Expert-Advisors erlaubt. Auch kündigen kann man mit einer bequemen E-Mail, man muss https://cascadebarandgrill.co/casino-online-kostenlos/beste-spielothek-in-engenreute-finden.php keinen lästigen Brief https://cascadebarandgrill.co/jackpot-party-casino-online/beste-spielothek-in-weilerswist-finden.php. To use this website, you click here agree to our Privacy Policy link, including cookie policy. Die Inhalte der Books sind Anmelden Wix, mit ein bischen Fleiss, auch kostenlos https://cascadebarandgrill.co/online-casino-bonus-ohne-einzahlung-sofort/em-spiele-2020.php Internet zu bekommen.

Rendite Spezialisten Erfahrungen Video

Kulturelle Evolution 12 3. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Kann ich den Börsenbrief der Rendite-Spezialisten testen? Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - Are Jobs FГјr Gamer well Forschungsabteilung von Novo Nordisk hat in den letzten Jahren immer neue Präparate auf den Markt gebracht und ihren Vorsprung im Know-how damit immer weiter ausbauen können. Finanzprodukten dar. Gregor Samuel Dittmar vor 4 Jahren Abrufe. Rendite Spezialisten Erfahrungen

Auch in der Hoffnung, dass Diejenigen nicht an einen schlechten Börsenbrief geraten. Ich kenne den Herausgeber und stehe mit ihm in Kontakt.

Wie kommt das? Nun, ich arbeite zwar nicht für den Brief, kenne aber den Herausgeber von meiner Arbeit mit Börsenverlagen siehe Wer bin ich?

Aus diesem Grund habe ich die Ausgaben des Briefs mehrere Monate intensiv verfolgt. Welche Erfahrungen habe ich dabei gemacht?

Aber ich sah Verbesserungspotenzial und den Preis empfand ich auch als etwas hoch. Ich sprach daher mit dem Herausgeber und zu meinem Erstaunen war man schon dabei, meine Kritikpunkte auszumerzen das nenne ich mal Gedankenübertragung ;-.

Ich wartete ab und im Januar war die Überarbeitung des Briefs abgeschlossen. In den nachfolgenden Zeilen stelle ich das verbesserte Konzept der Rendite-Spezialisten vor einer der wenigen Fälle, wo ausnahmsweise die Leistung gestiegen und gleichzeitig der Preis gefallen ist.

Update vom 8. Ich kann viel erzählen zum Inhalt des Dienstes, aber nichts kann einen eigenen Eindruck ersetzen. Aus diesem Grund habe ich mir vom Herausgeber des Briefs die Erlaubnis geholt, auf meiner Seite 2 Probeausgaben zum kostenlosen Lesen zur Verfügung zu stellen Links zum direkten Download :.

Überzeugt euch der Börsendienst genauso wie mich? Leser dieser Seite bekommen sogar exklusiv einen Gratis-Monat geschenkt zusätzlich zu den anderen regulären Geschenken!

Was der Brief kostet, welche Zusatz-Leistungen er bietet u. Ehrliche, persönliche Texte: Selbst verfasst, keine gekauften Artikel etc.

Hier mehr Infos. Alle Beiträge auf dieser Webseite dienen lediglich der Information und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren bzw.

Finanzprodukten dar. Ich garantiere nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen. Jeder muss sich zudem bewusst sein, dass Investitionen auch zum Totalverlust führen können.

Made with by Graphene Themes. Toggle search form. Toggle navigation Aktien kaufen für Anfänger. Welche Aktien kaufen? Die sichersten Top-Aktien?

Rendite-Spezialisten: Test! Bevor ich deshalb zu meinem Test komme, möchte ich ehrlicherweise noch 2 Dinge sagen: 1. Inhalt der Rendite-Spezialisten: Was wird geboten?

Denn neben einer hohen Rendite, die natürlich für die Anleger im Vordergrund steht, bietet Rendity einen umfangreichen Service um das Produkt der Geldanlage in Immobilienprojekte herum an.

Hierzu gehört zunächst eine vorbildliche Informationspolitik, die auch den potentiellen Anleger mit den wichtigsten Fakten rund um die angebotenen Investitionsprojekte versorgt.

Grundsätzlich handelt es sich bei den Investitionsprojekten um Pakete mit einer festen Rendite, die dann am Ende der ebenfalls festen Laufzeit gemeinsam mit dem investierten Betrag auf dem Konto des Anlegers gutgeschrieben wird.

Die Professionalität und Seriosität des Anbieters Rendity ist aber auch daran zu erkennen, dass auf der Internetseite sehr viel Wert auf Transparenz und eine gute Kommunikation mit den Kunden gelegt wird.

Das Angebot und das Prinzip wird sehr ausführlich und detailliert erklärt, so dass die potentiellen Anleger genau wissen, worauf sie sich hier einlassen.

Zum Angebot gehört natürlich auch ein kompetenter Kundendienst, bei dem die Anleger die Möglichkeit haben, Fragen im persönlichen Kontakt per Mail zu klären, und sich dabei zu bestimmten Projekten zusätzliche Informationen zu holen.

Aufgrund unserer Erfahrungen kommen wir zu der Schlussfolgerung, dass sich die Kunden bei Rendity auf einen seriösen und verantwortungsvoll wirtschaftenden Finanzdienstleister verlassen können, bei dem es neben einer transparenten Informationspolitik auch eine ordentliche Rendite gibt, so dass eine Investition über Rendity angesichts aktueller Magerzinsen in anderen Bereichen als attraktive Anlagealternative gelten kann.

Im folgenden Abschnitt möchten wir nun darstellen, wie der Investitionsprozess konkret abläuft, und mit welchen Konditionen der Anleger dabei rechnen kann.

Bevor man sich für ein konkretes Projekt entscheidet, welches durch den Dienstleister Rendity vermittelt wird, steht zunächst die Frage im Raum, wie viel Geld überhaupt konkret investiert werden soll, und wie lange man auf das Geld verzichten möchte.

Denn eines sollte auch klar sein: Während der Laufzeit ist es prinzipiell nicht möglich, über das investierte Geld zu verfügen.

Fällt der Anleger dagegen die Entscheidung, über Rendity einen bestimmten Betrag anzulegen, ist es zunächst notwendig, ein eigenes Kundenprofil zu erstellen.

Investieren können dabei alle volljährigen Personen, die über einen Wohnsitz sowie eine Bankverbindung innerhalb der EU verfügen.

Darüber hinaus besteht auch für sogenannte juristische Personen die Möglichkeit, über den Anbieter Rendity Geld zu renditestarken Konditionen anzulegen.

Während ein nicht registrierter Besucher nur die Rahmendaten für die angebotenen Projekte einsehen kann, haben Nutzer mit einem eigenen Account auch Zugang zu vielen weiteren Informationen rund um die zur Auswahl stehenden Projekte.

Neben der Laufzeit, der in Aussicht gestellten Rendite und dem Mindestbetrag für die Investition können auch Grundrisse, genaue Lage sowie Informationen zu den Projektverantwortlichen eingesehen werden.

Anleger sollten sich nach unserer Erfahrung in jedem Fall die Mühe machen, sich genauer mit einem bestimmten Projekt zu befassen, bevor sie investieren, auch wenn sie sich natürlich auf die hohe Kompetenz von Rendity verlassen können, bei dem jedes Projekt einer strengen Prüfung unterzogen wird, bevor es über die Plattform angeboten wird.

Mit der Anmeldung eröffnet der Kunde ein sogenanntes Investor-Wallet, also eine Art internes Verrechnungskonto, auf welches der Investitionsbetrag vom eigenen Konto aus eingezahlt wird.

Nach dem Ablauf der Projektlaufzeit wird das investierte Geld, sowie die entsprechende Rendite auf das Investor-Wallet gebucht, und der Anleger kann entscheiden, ob er sich das Geld auf sein Girokonto auszahlen lässt, oder sofort in ein neues Projekt investiert.

In Bezug auf die Konditionen, die bei Rendity gelten, können keine allgemeinen Angaben gemacht werden, da für jedes Projekt eigene Renditen und auch Laufzeiten gelten.

Der Mindestanlagebetrag liegt in aller Regel bei 1. Die Laufzeiten beginnen ab einem Jahr und können bis zu drei Jahren betragen.

In Bezug auf die Renditen können die Anleger mit einer Verzinsung ihres Kapitals von mindestens sechs Prozent rechnen.

Parallel stehen dabei stets mehrere Projekte zur Auswahl, wobei natürlich auch in mehrere Projekte investiert werden kann. Bei höheren Investitionsbeträgen ist dies aus Gründen einer ausreichenden Risikostreuung durchaus zu empfehlen.

Unsere Erfahrungen haben darüber hinaus gezeigt, dass sich der Verwaltungsaufwand für den Kunden in sehr engen Grenzen hält.

Die Anmeldung ist in wenigen Minuten erledigt, ebenso wie die Überweisung, die für die Kapitalisierung des Investor-Wallets notwendig ist.

Gebühren werden von Seiten Rendity nicht verlangt, so dass mit der vollen in Aussicht gestellten Rendite gerechnet werden kann.

Generell scheint sich in den letzten Jahren in der Finanzbranche im Privatkundenbereich der Trend etabliert zu haben, Kunden auch mit einem Bonus von den Vorzügen eines Produktes zu überzeugen.

Wer sich die Angebote im Einzelnen angeschaut hat, konnte mitunter aber leicht erkennen, dass mit scheinbar attraktiven Neukundenboni offenbar vor allem Defizite bei den Konditionen der Anlagen kaschiert werden sollten.

Auch nach unserer Erfahrung kann die Bonuspolitik von Rendity in diesem Sinne interpretiert werden.

Jedenfalls sind die Renditeerwartungen in der derzeitigen Landschaft für Anlageprodukte weitgehend konkurrenzlos, auch ohne jeglichen Bonus.

Wir haben bereits kurz darauf hingewiesen: Ein- und Auszahlungen können bei Rendity mit sehr geringem Aufwand erledigt werden.

Im Grunde braucht es hierfür nur ein eigenes Girokonto, welches bei der Anmeldung als Referenzkonto angegeben wird, sowie das Investor-Wallet, welches automatisch bei der Eröffnung eingerichtet wird.

Dabei handelt es sich um ein internes Konto, auf welchem die Investitionsbeträge bis zum Projektstart verwaltet werden, und prinzipiell auch vom Kunden wieder abgezogen werden können.

Während der Laufzeit ist das investierte Kapital jedoch in dem jeweiligen Projekt gebunden, so dass nicht darüber verfügt werden kann.

Mit Blick auf die Sicherheit ihres eingesetzten Kapitals sollten die Anleger sich bewusst sein, dass das Geld hier anderen Standards unterliegt, als etwa auf dem Bankkonto.

Zunächst sollte jedem klar sein, dass es sich bei Rendity um kein reguliertes Finanzinstitut im klassischen Sinne handelt, sondern um einen Vermittler und Vermögensberater, der das Kapital an entsprechende Projekte weiterreicht.

Zunächst sollte jedem klar sein, dass es sich bei Rendity um kein reguliertes Finanzinstitut im klassischen Sinne handelt, sondern um einen Vermittler und Vermögensberater, der das Kapital an entsprechende Projekte weiterreicht.

Als solcher ist Rendity aber durch die Wirtschaftskammer in Österreich zugelassen. Dabei gelten aber keine Einlagensicherung oder andere Mechanismen, die die Einlagen der Anleger in irgendeiner Form garantieren.

Im Gegenteil: Die Projektpartner sind durch juristisch abgesicherte Verträge dazu verpflichtet, die vereinbarten Konditionen einzuhalten, und die Vergangenheit hat gezeigt, dass dies auch einwandfrei funktioniert.

Das Risiko, welches der Anleger jedoch zu tragen hat, besteht nicht darin, dass ein Projekt scheitert, sondern dass ein Projektträger in Zahlungsschwierigkeiten gerät, und Insolvenz anmelden muss.

Doch auch dann müssen die Gelder nicht zwangsläufig verloren sein, da die Anleger aus der Insolvenzmasse bedient werden.

Da die Anlagen jedoch den Status von Nachrangdarlehen haben, werden sie erst nach allen anderen Kreditgebern, insbesondere nach den Banken bedient.

Wichtig für die Sicherheit der Einlagen ist also eine ausreichende Streuung. Niemals sollte das gesamte private Vermögen in ein einziges Projekt gesteckt werden.

Der telefonische Kontakt scheint dabei nicht vorgesehen zu sein, aber auch über die Möglichkeiten Email oder Online Chat haben die Kunden ausreichend Gelegenheit, sich Fragen beantworten zu lassen, die über das Informationsangebot hinausgehen, welches über den Internetauftritt des Unternehmens angeboten wird.

Darüber hinaus ist Rendity auch über verschiedene soziale Medien präsent, die ebenfalls die Möglichkeit bieten, mit dem Servicebereich in Kontakt zu treten.

So wird eine Facebook Seite betrieben, und ein eigener Kanal bei Twitter angeboten. Alles in allem hat unser Test des Anbieters Rendity gezeigt, dass es durchaus möglich ist, über ein transparentes und sehr einfach nachzuvollziehendes Produkt eine attraktive Rendite zu erzielen.

Mit einer jährlichen Verzinsung von aktuell sechs Prozent bis etwa 7,5 Prozent handelt es sich dabei um eine hoch attraktive Anlagemöglichkeit.

Einfach und transparent ist dabei vor allem der Vorgang der Investition. Zunächst kann sich der Anleger mit wenigen Mausklicks anmelden, und erhält so Zugang zu umfangreichen Informationen der Projekte.

Dabei wird eine kleine Auswahl unterschiedlicher Projekte angeboten, so dass in Bezug auf die Laufzeit eine gewisse Flexibilität besteht.

Von mindestens einem Jahr sollten die Anleger aber ausgehen. Klar sollten sich die Anleger auch machen, dass ein gewisses Investorenrisiko besteht, worüber im Rahmen des Auftritts von Rendity auch ausführlich informiert wird.

Insgesamt handelt es sich nach unserer Erfahrung jedoch um einen hochgradig seriösen Anbieter, der sehr transparent mit den Daten rund um die Projekte umgeht und auch von der Finanzaufsicht reguliert wird.

Betrug oder Abzocke brauchen dabei durch die Kunden nicht befürchtet zu werden. Jetzt bei Rendity registrieren!

Hohe Renditen zu günstigen Konditionen Bevor man sich für ein konkretes Projekt entscheidet, welches durch den Dienstleister Rendity vermittelt wird, steht zunächst die Frage im Raum, wie viel Geld überhaupt konkret investiert werden soll, und wie lange man auf das Geld verzichten möchte.

Kein Neukundenbonus von Rendity Generell scheint sich in den letzten Jahren in der Finanzbranche im Privatkundenbereich der Trend etabliert zu haben, Kunden auch mit einem Bonus von den Vorzügen eines Produktes zu überzeugen.

Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Zum Inhalt springen lapalingo online casino.

Juni 22, admin. This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.

Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website.

We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. These cookies will be stored in your browser only with your consent.

You also have the option to opt-out of these cookies. But opting out of some of these cookies may have an effect on your browsing experience.

Werde weiter seine Tradermacher Videos anschauen. Nur dieser Letter ist ein m. Mal sehen, ob bei noch ausstehenden 51 Ausgaben eine Empfehlung dabei ist die das lohnend machte.

Werde dann gerne auch an dieser Stelle darüber berichten. Nachdem ich Anfang des Jahres Herrn Erichsen und seine Viedeos entdeckt habe, bin ich neugierig geworden.

Sein Stil als Moderator: sachlich, hanseatisch, ohne viel Schnörkel. Er ist keiner von den diversen Crash- und Weltuntergangspropheten, die einzig und allein den Stein der Weisen haben, um mein Geld zu retten.

Klar, Sie retten es vor mir, zu sich. Seine Aussagen sind nach meiner Meinung fundiert, und von hoher Sachkenntnis.

Deshalb habe ich mich im Februar des Jahres entschlossen, den Börsenbrief der Rendite-Spezialisten zu abonnieren. Nun würde ich natürlich dort mit sehr hohen Kursen einsteigen, bei Werten die bereits seit ins Depot gekauft wurden.

Das habe ich natürlich nicht 1 zu 1 übernommen. Ich schaue natürlich immer mal wieder, ob sich nicht bei dem einen oder anderen Wert eine Kaufgelegenheit ergibt.

Einige Werte wie z. Da ich ja nun bedingt durch mein Alter, wahrscheinlich keine 30 Jahre mehr Zeit habe, die Früchte meines Invests zu ernten, gehe ich natürlich etwas spekulativer vor.

Das heisst im Klartext: Anlagehorizont, Jahre. Um in diesem, meinem speziellen Fall vielleicht eine etwas spezielle Beratung zu erhalten, habe ich die Rendite-Spezialisten bereits 2 Mal über meinen dort geführten account angeschrieben.

Antwort: bisher Fehlanzeige. Nun hatte ich nicht die Erwartung, das ich für 10 oder 12 Euro im Monat, eine dezidierte Einzelberatung erhalte.

Es wäre aber schön gewesen, zumindestens mal eine Antwort zu erhalten, das vielleicht in nächster Zeit auf dieses spezielle Szenario eingegangen wird.

Denn ich glaube, das ich auf Grund der deutschen Altersstruktur, bestimmt nicht der Einzige bin, dem es so geht.

Weiterhin fehlen mir auch Hinweise auf Titel, wo man mal "von Anfang an" dabei sein kann. Ich rede hier wohlgemerkt nicht vom trading, denn das ist nicht meins.

Dazu fehlt mir A die Zeit, da ich noch voll berufstätig bin, und B das Wissen. In der Hoffnung, das sich da mal zukünftig was tut, wünsche ich allen Investierten, ständig steigende Kurse.

Ich bin jetzt seit Herbst bei den Renditespezialisten dabei. Aber das was hier angeboten wird mir einfach zu wenig.

Der Brief ist übersichtlich aufgebaut und vermittelt gerne ökonomische Zusammenhänge und allgemeines Börsenwissen.

Das liest sich alles schön und ist auch informativ. Auch gibt es neben dem wöchentlichen Brief zusätzlich 2x monatlich Videos zur Marktlage.

Auch gut. Letztlich kommt es mir bei einem Börsenbrief jedoch auf einen wirtschaftlich verwertbaren Inhalt an, also auf konkrete Handelsempfehlungen.

In dieser Hinsicht sind die Rendite-Spezialisten bisher leider wenig überzeugend. Es gibt 3 Depots auf die wöchentlich im Börsenbrief eingegangen wird — Stand Dazu komme ich später nochmal.

Zukunfts-Depot: Aktiensparen mit aktuell 15 bekannten und weniger bekannten Aktienwerten. Einmal im Monat erhalte ich eine Mail in der mitgeteilt wird welche Aktie jetzt für dieses Depot gekauft wird.

Im Börsenbrief wird dann wie zu den anderen Depots auch noch etwas darauf eingegangen. Viel mehr kommt da aber nicht. Für mich ist dieses Depot immer noch das Beste an dem ganzen Börsenbrief.

Wenige Positionen, ein kleinteiliges hin und her. Oft wieder ausgestoppt, kleine Gewinne, oft aber kleine Verluste. Das sagt eigentlich alles.

Für mich ein totaler Flop. Da hat sich aber in der Zeit meiner Mitgliedschaft zumindest nichts an konkretem Handel getan.

In dem als Erstes vorgestellten Renditedepot gibt es eine Position die ca. Diese Firma ist mittlerweile insolvent. Anfang März , wurde man in dem Videoupdate vorsichtig darauf hingewiesen dass sich die Firma unerwartet in Schieflage befinden könnte.

Verbunden mit dem Hinweis dass es sich ja um eine Sachanlage handelt und man daher als Anleger immer auch mit einem Risiko rechnen muss. Das hätte ich mir als Abonnent trotzdem etwas anders vorgestellt.

Denn ganz so neu sind die Probleme der Containerfirma offensichtlich nicht. Fazit: Die Renditespezialisten überzeugen mich bisher nicht.

Sowas geht gar nicht! Der Anleger der dieser zweifelhaften Anlageempfehlung gefolgt ist, kann das nicht machen, er bleibt auf seinem Verlust sitzen.

Es werden sehr viele allgemeine Informationen um nicht zu sagen "Allgemeinplätze" sehr ausführlich verbereitet, das hilft nicht wirklich.


3 thoughts on Rendite Spezialisten Erfahrungen

  1. Nach meiner Meinung sind Sie nicht recht. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Add Your Comment

* Indicates Required Field

Your email address will not be published.

*